Esels Manifeste

„Der Esel aber schrie dazu I-A. Er redet nicht: es sei denn, dass er zur Welt, die er schuf, immer ‚Ja‘ sagt: also preist er seine Welt.“

Des Esels Alptraum aber ist, wenn der Kuckuck besser singt.

Hier erscheinen demnächst Pamphlete, Propagandaschriften, phänomenologische Essays und andere Esels-Weisheiten über alles, was uns bewegt. Ein Winken mit Zaunpfählen, falls ihr euch fragt, warum wir machen, was wir machen.